bayramaybasti RT @ASportagents: DFB-Pokal | Eintracht Braunschweig - Hertha BSC Berlin ________ #EBSBSC #eintracht #hertha #braunschweig #berlin #dfbpoka

Spielberichte & News

über deine SGM Neudenau-Siglingen

Neckarsulmer Sportunion II- SGM Neudenau/Siglingen 4:0

Nach den starken Regenfällen in den letzten Tagen war es klar, dass der Rasenplatz in Neckarsulm wohl unbespielbar sein wird. Daher musste auf den sich in bestem Zustand befindlichen Kunstrasenplatz ausgewichen werden. 

Die Neckarsulmer erhofften sich bei bestem Wetter natürlich daraus einen Vorteil, hatten aber bereits nach wenigen Minuten Glück nicht in Rückstand zu geraten, nachdem sich ein Freistoß von Mario gefährlich neigte. Der Torwart konnte den Ball nur noch leicht berühren und lenkte diesen somit gegen den Pfosten. Nach einigen Minuten zeichnete sich allerdings das erwartete Spiel ab, wobei die Neckarsulmer das Heft in die Hand nahmen. Phasenweise agierten unsere Männer hier leider mit zu wenig Selbstbewusstsein, als die Hausherren mit vollem Zug immer wieder aggressiv pressten. Nach mehrmaligen hartem Einsteigen, das nicht frühzeitig vom Unparteiischen unterbunden wurde, versuchte man diesen Zweikämpfen auch aus dem Weg zu gehen und durch lange Bälle erfolgreich zu sein. Es fehlten auf beiden Seiten allerdings zwingende Chancen, was der guten Abwehrarbeit beider Mannschaften zu verdanken war. In der 25. Minute dann der überraschende Treffer für die Neckarsulmer, nachdem ein klares Foulspiel vom Schiedsrichter nicht abgepfiffen wurde und die sich daraus ergebende Flanke, den Weg ins kurze Eck fand. Ein mehr als kurioses und unverdientes Tor, dass bei korrekter Regelausführung niemals hätte entstehen dürfen. Im Gegenzug ergab sich die Ausgleichschance durch Julian, der allerdings am gut haltenden Torwart scheiterte. Bis zum Halbzeitpfiff war es wieder das intensiv geführte Spiel ohne weitere Chancen. Direkt nach zwei Minuten erzielte ein Spieler der Neckarsulmer nach einem weiten Einwurf per Kopf den 2:0 Führungstreffer. Hier agierte man viel zu passiv und einfach schlecht, sodass dieses weitere Tor in Ordnung ging. Bis zum Ende musste man sich zwei weitere Tore einfangen, die in ihrer Entstehung mehr als unglücklich waren. Es gilt dieses Spiel nun schnellstmöglich abzuhaken und nach vorne zu blicken, denn die nächsten anstehenden Partien sind weitaus wichtiger, um den dritten Tabellenplatz zu festigen. 

Aufstellung: Lukas Elsässer - Dominik Schmitt, Dennis Dollinger, Lukas Fallmann, Joshua Schmitt - Sebastian Hetzler, Jannik Ruff, Mario Fröhlich, Julian Schnitzler, Elias Mittnacht, Alessandro Palumbo Es ergänzten: Fabian Wagenblast, Marc Jugelt, Felix Pötzsch, Jessy Pfeiffer

Bewerte diesen Beitrag:
SGM Neudenau/Siglingen - TSV Untereisesheim 2:1
SGM Neudenau/Siglingen - Spvgg Oedheim 2:2

Ähnliche Beiträge

Kommentare

 
Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 20. August 2018
Für die Registrierung bitte Name und Benutzername eingeben
twitter share

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

© 2018 SGM Neudenau-Siglingen
Back to Top