era1Ne @SPORT1 So oder so ähnlich wie der Ajax Spieler müssen sich auch die Torhüter der Nationalmannschaft gefühlt haben,… https://t.co/CTYqmYNcTa

Spielberichte & News

über deine SGM Neudenau-Siglingen

SGM Stein/Kochertürn : SGM Neudenau/Siglingen1:1

Das Spiel gegen die Ortsnachbarn startete bei bestem Frühlingswetter mit einem hohen Tempo. Die ersten 10 Minuten gehörten den Hausherren, wobei die SGM-Defensive gut stand und bis auf einen Weitschuss nichts Erwähnenswertes zuließ. Danach schafften es auch unsere Männer gefährlich vor das Tor der Steiner zu kommen. Vor allem nach zwei Eckbällen herrschte höchste Gefahr. Einmal konnte ein Kopfball am kurzen Pfosten, beim zweiten Mal ein Schuss am langen Pfosten, nicht in das Tor befördert werden. Wie es besser geht zeigte der Kapitän der Heimmannschaft, der nach einem Eckball auf den kurzen Pfosten zum 1:0 einköpfte. In der ersten Hälfte waren die Hausherren noch durch einige schnell ausgespielte Konter gefährlich, die allerdings durch gutes Positionsspiel der Abwehrkette allesamt vereitelt werden konnte. Chancen für unsere Männer waren danach leider eher Mangelware.

Dies sollte sich in Hälfte zwei schlagartig ändern. Schon in der 55. Minute konnte Elias zum verdienten 1:1 ausgleichen. Im Nachgang ergaben sich etliche Chancen für unsere Männer, wovon auch einige „hundertprozentige" dabei waren. Vor allem nach einem Freistoß, den Julian zunächst klasse mitnimmt und nur noch aus kurzer Distanz einschieben muss, zeigte der Gästekeeper ungeahnte Reflexe. Weitere Chancen wurden von den Steinern mit viel Glück geklärt. Unter anderem auch ein Ball kurz vor der Linie.

Leider schaffte man es in dieser Phase der Überlegenheit nicht den zweiten Treffer nachzulegen und muss sich nun mit dem Dritten Unentschieden in der Rückrunde begnügen. Nächste Woche geht es gegen die Spvgg aus Möckmühl. Auch hier trennte man sich im Hinspiel in Siglingen mit einem Unentschieden. Dies kann selbstverständlich nicht der Anspruch sein der Mannschaft sein und auch nicht genügen, den dritten Tabellenplatz zu halten.

Aufstellung:
Lukas Elsässer - Dominik Schmitt, Dennis Dollinger, Lukas Fallmann, Joshua Schmitt, Jannik Ruff, Silvio Amico, Marc Jugelt, Sebastian Hetzler, Julian Schnitzler, Elias Mittnacht

Es ergänzten:
Jessy Pfeiffer, Dominik Pfleger, Daniel Wolpert, Mario Fröhlich

Bewerte diesen Beitrag:
SGM Neudenau/Siglingen - Spvgg Oedheim 2:2
Spvgg Möckmühl - SGM Neudenau/Siglingen 2:3

Ähnliche Beiträge

Kommentare

 
Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 13. Dezember 2018
Für die Registrierung bitte Name und Benutzername eingeben
twitter share

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

© 2018 SGM Neudenau-Siglingen
Back to Top